Falk Bernhardt - Sport, Geschichte

Falk Bernhardt wurde 1978 in Witten geboren und machte dort 1997 sein Abitur am Albert-Martmöller-Gymnasium.

Nach seiner Bundeswehrzeit in Koblenz studierte er an der Ruhr-Universität Bochum Sport und Geschichte. Sein Referendariat absolvierte er von 2006 bis 2008 an der Gesamtschule Duisburg-Süd, an der er auch nach dem Referendariat weiter arbeitete.

Seit August 2008 ist er nun am Fichte-Gymnasium und freut sich auf die Arbeit mit den Schülern und Kollegen.

In seiner Freizeit treibt er viel Sport, wobei verschiedene Kampfkünste, Fußball und neuerdings das Klettern im Hochseilgarten zu seinen Favoriten zählen.