Amélie Branconnier - Fremdsprachenassistentin

Amélie Branconnier arbeitet seit dem Schuljahr 2012/13 als Fremdsprachenassistentin am Fichte-Gymnasium. Sie kommt aus Québec, der einzigen französischsprachigen Provinz in Kanada. Daher ist ihre Muttersprache Französisch, sie spricht aber auch Deutsch, Englisch und ein wenig Spanisch.

Sie kommt aus einem kleinen Dorf in Québec, das Saint-Didace heißt, aber sie wohnt seit zwei Jahren in Montréal, weil sie an der Université de Montréal Germanistik studiert. Sie möchte später Deutschlehrerin in Québec werden. Also ist sie hier, um ihre Deutschkenntnisse zu verbessern und auch um den Schülerinnen und Schülern ihre Muttersprache näher zu bringen und ihnen über Québec und ihr Leben dort zu erzählen.

In ihrer Freizeit ist sie gerne mit ihren Freunden zusammen, weil sie Geselligkeit liebt. Sie reist gern, besonders seit sie in Europa ist. Sie mag auch Karten- und Gesellschaftsspiele, Filme und Musik und liest gerne Romane und Theaterstücke.