Ausbau der pädagogischen Übermittagsbetreuung

Die Schule hat in Zusammenarbeit mit dem Kooperationspartner für den Ganztag des Fichte-Gymnasiums, der Bürgerinitiative "Rund um St. Josef", die Angebote für die Mittagspause insbesondere für die jüngsten Schülerinnen und Schüler der Jahrgangsstufen 5 und 6 ausgebaut: Neben den bisherigen Möglichkeiten nach dem warmen Mittagessen in der Mensa (Fußball, Tischtennis, Basketball oder mit Spielsachen aus der Spielekiste auf dem Schulhof spielen, die Leseecke aufsuchen, sich auf dem Schulhof aufhalten) werden jetzt auch angeboten:

  • Musik hören im Pavillon,

  • Malen und Zeichnen in 5K62,

  • Gesellschaftsspiele spielen in 2022,

  • ein Silentium in 4150.

Alle Angebote werden auch in den Klassenräumen ausgehängt. Alle Schüler dieser Jahrgangsstufen verlassen den Klassenraum nach der 6. Stunde und können ein Angebot auswählen. Die Ausweitung auf die anderen Ganztagesjahrgänge ist in Vorbereitung.

Dr. Wolfgang Kutz, kommissarischer Schulleiter