Zeit und Form - effizient Zeit managen und erfolgreich präsentieren

Bereits zum fünften Mal konnte Herr Kolbert vom Projektmanagement der Privaten Fachhochschule Göttingen, dem Partner des Fichte-Gymnasiums,  gewonnen werden für ein Seminar über das Zeitmanagement. Ungeplant musste das Thema gleichzeitig auch praktiziert werden, da auf Grund technischer Probleme der vorgesehene Zeitrahmen nicht mehr zur Verfügung stand. Bei großer Nachfrage konnten am 30.11.12 35 Schülerinnen und Schüler aus der Q2 (Abiturjahrgang) für die Teilnahme ausgewählt werden. Sie lauschten seinen kurzweiligen Ausführungen, analysierten ihren Zeittyp und erarbeiteten ihr Persönlichkeitsprofil. Die neu erworbenen Fähigkeiten konnte ein Freiwilliger abschließend in einem "Power-Point-Karaoke" sofort umsetzen. Nach einer nur dreiminütigen Durchsicht einer Power-Point-Präsentation musste er einen improvisierten und unvorbereiteten Vortrag so halten, als ob er sein eigener gewesen sei.

In jeder Beziehung blicken wir auf eine sehr gewinnbringende Veranstaltung zurück, in der der Referent gut nachweisen konnte, dass er die ihm verkürzt zur Verfügung stehende Zeit so gut managte, dass für die Teilnehmer der Spaß nicht auf der Strecke blieb.

Fazit: Trotz der räumlichen Distanz funktioniert die Kooperation zwischen Schule und Hochschule seit fünf Jahren gut. Wir freuen uns schon auf das nächste Ubas-Planspiel in Göttingen und hoffen für das nächste Jahr auf einen erneuten Besuch von Herrn Kolbert, bei dem wir uns recht herzlich bedanken möchten.

Dr. Wolfgang Kutz