Mensa: Einführung eines einfachen Buchungs- und Bezahlsystems

Sehr geehrte Eltern,

seit 2007 bietet das Fichte-Gymnasium seinen Schülerinnen und Schülern in der Mensa eine warme Mittagsmahlzeit an. Schülerinnen und Schüler, die daran teilnehmen, sind, wenn man sie fragt, mit dem Essen sehr zufrieden. Nicht zufrieden waren Eltern wie auch Schulleitung mit dem Bestell- und Bezahlsystem sowie der dazu notwendigen Schülerkontokarte.

Jetzt kann ich Ihnen die erfreuliche Mitteilung machen, dass ab dem 02. Mai die Firma Keppner aus Tönisvorst unsere Mensa übernehmen wird. Dies hat für unsere Schulgemeinschaft viele Vorteile:

  • Die Firma Keppner legt nicht nur viel Wert auf eine gesunde, im Internet zu bestellende Verpflegung der Schülerinnen und Schüler, sie bietet auch eine Kundenkarte (Meal-Ticket) an, die nur als Mensaausweis dient und kein Zahlungsmittel ist! Die Registrierung und die Bestellungen im Internet sind einfach zu handhaben.
  • Es sind keine Vorauszahlungen zu leisten, die Bezahlung geschieht wöchentlich durch Bankeinzug.
  • Es kann zwischen drei Mahlzeiten gewählt werden, jedes Essen kostet 3,00 Euro.
  • Neu und erfreulich ist auch, dass Sie im Krankheitsfall täglich bis 7.30 Uhr das Essen telefonisch stornieren können.

Fünf Krefelder Gymnasien werden inzwischen von der Firma Keppner versorgt. Alle sind sowohl mit dem Essen als auch mit dem Bestell- und Bezahlsystem sehr zufrieden. Ich hoffe, dass dies dann auch am Fichte-Gymnasium der Fall sein wird. Bitte, bedenken Sie, dass für Kinder und Jugendliche, die bis 15.40 Uhr Unterricht und Lernzeiten oder Arbeitsgemeinschaften haben, die Versorgung mit einer warmen Mahlzeit sowohl für die Gesundheit notwendig ist als auch zu einer vernünftigen Strukturierung des Tages führt. Nicht zuletzt ist der gemeinsame Mittagstisch ein wichtiger Teil des sozialen Lernens in unserem Schulprogramm.

Ich bitte Sie deshalb, noch einmal zu überlegen, ob Sie Ihr Kind an den sog. Langtagen für das Mittagessen in der Mensa anmelden wollen.

Mit freundlichen Grüßen

Waltraud Fröchte, OStD' (Schulleiterin)

Information der Firma Keppner

Sehr geehrte Eltern, Schülerinnen und Schüler,

die Firma Keppner, Catering-Spezialist aus Tönisvorst, versorgt seit einigen Jahren Kindergärten, Schulen und Firmen mit warmen Speisen. Das Hauptaugenmerk ist die optimale und gesunde Verpflegung von Kindern im Rahmen der Ganztagsschule. Ab dem 02. Mai 2011 verpflegen wir Ihre Kinder am Fichte-Gymnasium in Krefeld. Damit ein reibungsloser Ablauf erfolgen kann, möchte ich Ihnen auf diesem Wege einige Informationen geben:

  • Die Bestellung erfolgt über das Internet auf unserer Homepage www.keppner-schulverpflegung.de. Hierzu ist eine erstmalige Registrierung auf der Homepage erforderlich. Die Freischaltung ist ab dem 04. April 2011 möglich.
  • Nach der Registrierung und Zustimmung zur Einzugsermächtigung erhalten Sie von uns eine Kundenkarte, das so genannte Meal-Ticket. Das Meal-Ticket wird einmalig mit 1,70 € berechnet. Es ist kein Zahlungsmittel. Mit dieser Kundenkarte kann das eingesetzte EDV-System erkennen welche Mahlzeit bestellt wurde. Bei Verlust und Neuausstellung ist eine Pauschale von 3,00 € zu berechnen.
  • Auf unserer Internetseite finden Sie den jeweils für die nächsten 2 Wochen gültigen Menüplan. Es gibt täglich drei Gerichte zur Auswahl. Die Kosten der täglichen Mahlzeit betragen 3,00 €.
  • Mit Ihrer Registrierung, Anmeldung und Einzugsermächtigung gehen Sie keinerlei Verpflichtung ein. Dieses Internetportal ist ausschließlich für die optimale Abwicklung der Schulspeisen entwickelt worden.
  • Die Bezahlung erfolgt grundsätzlich aus organisatorischen Gründen immer bargeldlos über Bankeinzug. Der Einzug erfolgt immer wöchentlich.
  • Besonderheit bei Abmeldung im Krankheitsfall: Eine Abmeldung zum Essen kann grundsätzlich nur telefonisch erfolgen. Eine Stornierung ist täglich bis einschließlich 7:30 Uhr unter folgender Telefonnummer möglich: 02156-4989240.

Bei eventuellen Rückfragen stehe ich Ihnen selbstverständlich zur Verfügung.

Mit freundlichen Grüßen

Kilian Keppner

Weitere Informationen und Kontakt: www.keppner-schulverpflegung.de