Faszination Mathematik

Am 8.3.07 konnten Oberstufenschüler der Leistungskurse Mathematik einmal Universitätsluft in unserer Aula schnuppern. Im Rahmen eines Vortragsangebots der Heinrich-Heine-Universität Düsseldorf war Herr Prof. Dr. Grunewald zu Gast.

Diesmal drehte sich alles um die Kryptologie, die Lehre vom Verschlüsseln und Entschlüsseln von Nachrichten. Den Anfang machte Kadir Yildiz aus der Jahrgangsstufe 12, er hatte in seiner Facharbeit dieses Thema bearbeitet und wusste somit von der geschichtlichen Entwicklung der Verschlüsselung zu berichten. Da die Neugier fast so alt ist wie die Menschheit zog sich seine Präsentation auch vom alten Rom bis in das 20. Jahrhundert hinein. Ein gelungener Einstieg und ein ebenso guter Anknüpfpunkt für Herrn Prof. Grunewald, der uns den heutigen Stand der Verschlüsselung darlegte. In einem abwechslungsreichen und mit allerlei Zusatzinformationen gespickten Vortrag wurden wir in die Geheimnisse der Zahlentheorie eingeweiht, die erst mit dem Beginn des Computerzeitalters wirklich große Verwendung fand. Denn kaum ein Vorgang bei dem wir sie heutzutage nicht nutzen, sei es die Verwendung der Scheckkarte, des Handys oder das sichere Surfen im Internet. Der gebräuchlichste Verschlüsselungsalgorithmus, der dabei verwendet wird, ist der RSA-Algorithmus. Aber, um diesen zu verstehen, hat uns Herr Grunewald zunächst in die Welt der Primzahlen geführt. Wie sind sie verteilt? Woher weiß man, ob Zahlen Primzahlen sind und welche Teiler sie haben waren die zentralen Fragen, auf die es Antworten gab. Und wer glaubt es: Mit Primzahlen wird man reich. Wer eine Primzahl mit 80 Ziffern findet kann dafür $10.000 bekommen. Das Zerlegen von längeren (ca. 200 Ziffern) Zahlen in Primteiler ist der Firma RSA sogar bis zu $1.000.000 wert.

Verlockendes Angebot, aber bis heute gibt es keine Verfahren, um das schnell machen zu können. Der Grund, warum unser Datenverkehr sicher ist. Insgesamt ein sehr interessanter Vortrag, der einen spannenden Eindruck von der mathematischen Forschung und Anwendung vermittelt hat. (CA)