Schulsanitätsdienst: Rückblick 2016

Wie auch im letzten Jahr wird wieder ein Jahresabschlussbericht durch den organisatorischen Leiter (OrgL) des Schulsanitätsdienstes veröffentlicht. Dadurch soll jeder die Möglichkeit bekommen sich über den Status des Schulsanitätsdienstes, seine Aktivitäten, Einsätze und Übungen zu informieren. Details zu den Einsätzen werden nicht veröffentlicht.

Das Team des Schulsanitätsdienstes besteht (Stand 12/16) aus 11 Mitgliedern und einem Betreuungslehrer. Diese sind in folgende Bereiche aufgeteilt:

OrgL SSD: Mirjana Stojkova (Q1)

Teamführer: Clemens Knors (Q1), Philipp Borger (Q1), Ipek Simsek (Q1), Nicolai Kaps (Q1), Sören Minkenberg (Q1), Arife Usta (EP), Ilyas Cicek (EP), Marlene Bayerstorfer (9a), Tim Brocke (9a), Tannas Neishaboori (9a)

Betreuungslehrer: Hr. Schüppel

Zu Beginn des Jahres 2016 wurden drei neue Mitglieder in die Reihen des Schulsanitätsdienstes (SSD) aufgenommen. Diese qualifizierten sich unter mehreren Bewerbern nach den jeweiligen Auswahlgesprächen und der praktischen Prüfung für die Aufnahme in den SSD. Zu den neuen Mitgliedern zählen Marlene Bayerstorfer (9a), Tim Brocke (9a) und Tannas Neishaboori (9a).

Mit dem Start des zweiten Halbjahres durfte sich das Fichte-Gymnasium über die Anschaffung eines Defibrillators freuen, welcher sich im Sekretariat befindet. Aufgrund dessen absolvierten nicht nur zehn Lehrer, sondern auch alle Mitglieder des SSDs eine Schulung zur Handhabung dieses Gerätes.

Im März 2016 schieden zwei Mitglieder aufgrund ihres bevorstehenden Abiturs aus dem SSD aus. Die bisherige organisatorische Leiterin Lena Strucks übergab die Leitung an Mirjana Stojkova.

Ebenfalls im März nahm der SSD an dem von den Maltesern ausgerichteten Schulsanitätsdienstpreis 2016 teil. Für die Teilnahme wurde von allen Mitgliedern ein Bewerbungsvideo mit Unterstützung durch die Malteser Krefeld erstellt.

Für den unermüdlichen Einsatz und die Bereitschaft Erste-Hilfe zu leisten bei großen und kleinen Verletzungen bekam der Schulsanitätsdienst den zweiten Platz des Fichte-Sozialpreises verliehen. Vom Preisgeld wurde im August 2016 eine interne Sommerfeier im Stadtwald Krefeld ausgerichtet. Bei sonnigen Temperaturen wurde gemeinsam getrunken und gegessen, eine Tretbootfahrt mit anschließendem Eisessen unternommen und natürlich viel gelacht. So wurde der Teamgeist unter den Mitgliedern gestärkt und das neu beginnende Schuljahr mit seinen bevorstehenden Einsätzen eröffnet werden.

Im Monat November schlossen die neuen Mitglieder des SSDs mit Bravour die Module zur Erweiterten Erste-Hilfe ab und wurden mit der Urkunde zur Ernennung als Schulsanitäter offiziell durch die Malteser zertifiziert.

Am Ende des Jahres 2016 fand die alljährliche Weihnachtsfeier, finanziell unterstützt durch die Schulleitung, im Bowling Center Bode statt. Diese Veranstaltung bietet allen Mitgliedern die Möglichkeit auf das vergangene Jahr mit seinen teils großen und neuen Herausforderungen zurückzublicken, aber auch der Spaß kam nicht zu kurz und so erfreuten die "Schrottwichtelgeschenke" die Gemüter außerordentlich.

Ausblick auf das Jahr 2017:

Im Januar 2017 werden die Auswahlgespräche und praktischen Prüfungen für die neuen Bewerber stattfinden. Geplant ist eine Aufnahme von zwei bis drei Schülern. Der Schulsanitätsdienst freut sich auf ein weiteres und erfolgreiches Jahr guter Mitarbeit.

Monat

Einsätze

Transport

Eltern

Januar

3

0

0

Februar

0

0

0

März

5

1 (Helios)

2

April

10

0

2

Mai

3

0

1

Juni

13

0

3

Juli

2

0

0

August

1

0

0

September

14

0

2

Oktober

3

0

0

November

7

0

0

Dezember

7

0

1

Mirjana Stojkova