In eigener Sache: Online Angebot

Computerraum des Fichte-Gymnasiums, 1982

Das Fichte-Gymnasium betreibt ein umfangreiches Informationssystem im Internet mit zahlreichen Online-Angeboten. Das hat alles angefangen Anfang der 80er Jahre mit der Nutzung eines Mailboxsystems….. lange bevor es Windows gab. Ein Mailboxsystem war ein bulletin board system (BBS) , also ein digitales Schwarzes Brett, das zugänglich war über privat betriebene Einwahlknoten.

Als CompuServe (Columbus, Ohio) wenig später in den 80iger Jahren der weltgrößte Online-Anbieter wurde, waren wir auch dabei mit einem umfangreichen Angebot, das dann später auch im WWW bei CompuServe präsentiert wurde.

Die Webseiten wurden später immer anspruchsvoller, wobei sie dankeswerterweise kostenlos auf den Servern der Universität Düsseldorf gehostet wurden. Später wurde dann unser Online-Angebot auf Google-Server übertragen.

Seit vielen Jahren wird unser Webangebot bei einem professionellen privaten Anbieter in Deutschland gehostet, wobei ein Content Management System (typo3) zum Einsatz kommt.

Unser Angebot beinhaltet nicht nur die Haupt-Webseite der Schule, sondern noch viele zusätzliche Angebote.

So gibt es ein eigenes Angebot für die Oberstufe, bei dem u.a. viele Dateien zum Download zur Verfügung stehen. Ferner gibt es zahlreiche Online-Formulare.

Fichte-Homepage, 1998

Besonders intensiv wird das lo-net2 genutzt, eine Online-Lernplattform, zu der alle Schülerinnen und Schüler ab Stufe 9 Zugang haben.

Vielen Fichte-Fans ist die Domain fichte.de gut bekannt… allen ist bekannt, dass man unter familienname@fichte.de die Lehrerinnen und Lehrer des Fichte-Gymnasiums per Mail kontaktieren kann.

Bei YouTube haben wir ein umfangreiches Videoangebot, das unseren lebendigen Schulalltag präsentiert. Bei Google bieten wir zahlreiche Fotoalben an, die die Besonderheiten des Fichte-Angebots zeigen.

Seit über 35 Jahren kümmert sich Herr Schüller bis zum Ende des aktuellen Schuljahrs um die Online-Darstellung des Fichte-Gymnasiums.

Mit dem Ende des Fichte-Gymnasiums wird er aus organisatorischen und rechtlichen Gründen sämtliche Angebote löschen müssen. Die Domains fichte.de und fichtekrefeld.de wird es nicht mehr geben. Man kann dann auch niemanden mehr unter der fichte.de Mailadresse erreichen. Sämtliche Fichte-Kalender werden nicht mehr fortgeführt.

Wer also als Fichte-Fan noch einige Informationen vor dem digitalen Nirwana retten will, sollte das noch in diesem Schuljahr machen.

Im Schuljahr 2018/19 wird man ein umfangreiches Informationsangebot entweder auf der Webseite des Arndt-Gymnasiums finden oder auf der Webseite der Nachfolgeschule, die dann einen neuen Namen haben wird.

 

 

The Fichte-Gymnasium operates an extensive information system on the Internet with numerous online offers. It all started in the early 80's with the use of a mailbox system...... long before Windows existed. A mailbox system was a bulletin board system (BBS), i. e. a digital notice board accessible via privately operated dial-in nodes.

When CompuServe (Columbus, Ohio) became the world's largest online provider a little later in the 1980s, we were also present with an extensive range of content, which was later presented on the WWW via CompuServe.

Later on, the websites became more and more demanding, and they were hosted free of charge on the servers of the University of Düsseldorf. Later on, our online content was transferred to Google servers.

For many years our website has been hosted by a professional private provider in Germany, using a Content Management System (typo3).

Our service includes not only the school's main website, but also many additional services.

For example, there is a special offer for the Sixth Form, where many files are available for downloading. There are also numerous online forms.

Particularly intensive use is made of the lo-net2, an online learning platform to which all pupils from level 9 onwards have access.

The domain fichte. de is well known to many Fichte fans... everyone knows that you can contact the teachers of the Fichte-Gymnasium by e-mail at familienname@fichte.de

On YouTube we have an extensive video collection that presents our lively everyday school life. At Google we offer numerous photo albums which show the special features of the Fichte life.

For more than 35 years, Mr. Schüller has been responsible for the online presentation of the Fichte Gymnasium until the end of the current school year.

With the end of the Fichte-Gymnasium he will have to delete all content for organisational and legal reasons. The domains fichte. de and fichtekrefeld. de will no longer exist. You will then no longer be able to reach anyone under the fichte. de email address. All Fichte calendars will no longer be continued.

So if you as a Fichte fan still want to save some information from the digital nirvana, you should do so this school year.

In the school year 2018/19 you will find a wide range of information either on the website of the Arndt-Gymnasium or on the website of the new school.